Willkommen Foren LZ 127 “Graf Zeppelin” LZ 127 – Fahrten 1929 – 1931 1931 Südamerikafahrten Zuleitungspost Liechtenstein zur 1.SAF 1931 mit SCADTA Zusatzfrankatur

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 468

        Hallo allerseits,

        Eine Zuleitungspost aus Liechtenstein zur 1.SAF 1931 mit SCADTA Zusatzfrankatur, die jetzt auch im neuen Michel gelistet wurde. Liechtensteiner Belege mit SCADTA sind nichts ungewöhnliches, doch bei diesem Beleg war das etwas anders. In dem Brief befanden sich handschriftliche kleine Zettel von Karl Hennig, die er seinem Kunden (Käufer) beigelegt hatte. Er hatte zu dieser Fahrt nur zwei  derartige Briefe befördern lassen und teilte das seinem Kunden auf diese Weise mit.

        In den Katalogen wird falls bekannt, auch die Stückzahl der existenten Belege angegeben. Für diese Belege kennen wir die Stückzahl dank „Hennigs Zettel“ nun auch. Es sind zwei Belege befördert worden. Manchmal hat man eben Glück und findet interessante Sachen als Inhalt in den Briefen. Eine Händler Verkaufsliste war auch schon einmal dabei.

        Der zweite derartige Beleg, den Hennig zu dieser Fahrt auflieferte, wurde bei der 50. Auktion Rölli 2010 als Los 666 mit 4800 SF zugeschlagen.

        Beste Grüße,

        aviator

        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
    Ansicht von 0 Antwort-Themen
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.