Willkommen Foren LZ 127 „Graf Zeppelin“ LZ 127 – Fahrten 1929 – 1931 Südamerikafahrt 1930 Zuleitung Ungarn SAF 1930 bis Lakehurst und Cuba

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 456

        Hallo allerseits,

        Mir ist eben beim Eintragen wieder etwas bisher Ungeklärtes zur SAF 1930 Zuleitung aus Ungarn aufgefallen, was ich schon sehr lange einfach „rot markiert“ so stehen habe. Hatte das bisher außer Acht gelassen und nun wieder bemerkt, dass ich da schon etwas aus dem neuen Michel dazu aufgenommen habe. Das Bild für die Angabe im Michel fehlt, weil ich da noch keinen „einwandfreien“ Beleg dazu registrieren konnte. Deshalb wieder eine Frage an die „SAF Spezies“ im Forum.

        Ist im neuen Michel der Beleg gemeint, der schon in Sevilla ausgeladen wurde, oder ist ein Beleg bekannt, der einen Ankunftsstempel von Lakehurst hat? Das Gleiche gilt noch einmal für den Beleg bis Habanna, der auch schon in Sevilla ausgeladen wurde.

        Beste Grüße,

        aviator

        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
      • alfred
        Teilnehmer
          Beitragsanzahl: 126

          Hallo Aviator,

          Ist im neuen Michel der Beleg gemeint, der schon in Sevilla ausgeladen wurde, oder ist ein Beleg bekannt, der einen Ankunftsstempel von Lakehurst hat? Das Gleiche gilt noch einmal für den Beleg bis Habanna, der auch schon in Sevilla ausgeladen wurde.

          Nein, ich habe schon einen Beleg mit Ankunftstempel Lakehurst gesehen. Leider kann ich mich nicht erinnern, welches Auktionshaus vor einigen Jahren eine große Ungarn-Zeppelinpostsammlung angeboten hat. Von der von dir registrierten etwas ramponierten Karte, die versehentlich nur bis Sevilla befördert wurde, kann ich hier die Rückseite zeigen:

          (Gelegentlich habe ich sie mangels „echter“ Lakehurst-Beförderung ohne Rückseite als Siegernr. „57.N“ gezeigt, um die Portostufe 6 Pengö für das Kartenporto nach USA zu zeigen)

          Von nach Havanna beförderter Post aus Ungarn habe ich noch nichts gehört, aber möglich wäre das sicher auch.

          Bekannt ist auch ungarische Post nach Rio de Janeiro und Rundfahrtbelege (eine Karte kann ich zeigen), Post nach Praia, Recife, Bahia, Havanna und Sevilla zweite Landung sind mir nicht bekannt.

          Viele Grüße, Alfred

          Anhänge:
          You must be logged in to view attached files.
        • aviator
          Teilnehmer
            Beitragsanzahl: 456

            Hallo Alfred,

            Danke für die Info! Da lasse ich das bei mir so mit dem „roten Zusatz“ und der Nummer „von Sevilla“ so stehen. Mal sehen ob da mal etwas mit Ak.Stp. von Lakehurst auftaucht.

            Beste Grüße,

            aviator

             

        Ansicht von 2 Antwort-Themen
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.