Willkommen Foren Zeppelinpost der Pionierzeit LZ 10 “Schwaben” Luftschiff LZ10 „Schwaben“ und LZ11 „Viktoria Luise“

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 468

        Hallo zusammen,

        Eine Karte, die ich einmal in der Sammlung hatte, ist vielleicht auch ganz interessant. Da ich diese Karte inklusive der Losbeschreibung einem befreundeten Sammler überlassen habe, bilde ich die so ab, wie ich sie bei dem Auktionshaus gesehen habe. Die Beschreibung des Auktionshauses war auch ausführlich.

        aviator

        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
      • eckenerecki
        Teilnehmer
          Beitragsanzahl: 191

          Weiss nicht, ob das Thema so ergiebig ist. Sicherlich zeigst du eine hübsche Karte eines Vielfliegers, aber am 4.8, dem Aufgabestempel Bordpost der Viktoria Luise war die Schwaben bereits Geschichte, da am 28.6. bereits in Düsseldorf verbrannt. Die Viktoria Luise wurde bereits am 4.3. in Dienst gestellt, d.h. die gemeinsame Lebensdauer betrug nur knapp  4 Monate. Schwaben und Viktoria Luise haben allerdings eine gemeinsame Fahrt unternommen und zwar am 4.4.eine Rundfahrt Oos, welche über  Mannheim und Heidelberg führte Diese Fahrt der beiden Luftschiffe kann ich im Anhang dokumentieren, jeweils ein Abwurf, wobei bei der Schwabenkarte als Provisorium und damit noch besonderes Schmankerl der normalerweise nicht mehr gebrauchte grosse <<DELAG Stempel in violett abgeschlagen wurde. Die Qualitätdieser Karte war nicht optimal, aber in diesem Fall habe ich eine Ausnahme gemacht

          Die letzte Fahrt der Schwaben kann ich mit dem Abwurf Koblenz und der Abgabe Düsseldorf dokumentieren die Karten be9de später ins Ausland befördert.

          Gruss   eckenerecki

          Anhänge:
          You must be logged in to view attached files.
        • eckenerecki
          Teilnehmer
            Beitragsanzahl: 191

            Sorry. hoer noch der Anhang mit der gemeinsamen Fahrt   eckenerecki

            Anhänge:
            You must be logged in to view attached files.
          • aviator
            Teilnehmer
              Beitragsanzahl: 468

              Hallo eckenerecki,

              Schöne Belege die Du da in der Sammlung hast und die vom 28.6. sind richtige „Leckerlies“, ohne Frage. Und ich finde es richtig gut, dass Du anfängst einiges aus Deiner Sammlung zu zeigen!

              Meine Karte habe ich aber einmal gekauft und einige Zeit in der Sammlung gehabt, weil die mir gefallen hat. Ehrlich gesagt habe ich bei dem Kauf weniger daran gedacht, ob Du die einmal gut finden könntest. Vielleicht ist es ja eine „schlechte Angewohnheit“ von mir, dass ich zu allererst einmal für mich sammle, aber Jeder hat doch so seine „kleinen Fehler“. Oder?

              Natürlich tut es mir leid, wenn Dir die Karte nicht gefällt, aber das ist eben auch etwas „Geschmacksache“. Der Kollege, der mir ewig in den „Ohren lag“, weil er die unbedingt haben wollte, fand die nun wieder gut und hätte auch nicht Ruhe gegeben, bis er die hatte. Er ist glücklich damit! Du findet die nicht gut und er ist glücklich mit seiner Karte. So ist das Leben und es wäre doch öde, wenn wir alle das Gleiche toll fänden. Oder?

              Leider habe ich noch mehr von dem „Kram“ und mit Sicherheit wirst Du da auch wieder einiges darunter finden, was Dir nicht so gefällt. Ignoriere den „Kram“ dann doch bitte und schau einfach gleich wieder weg.

              Sollte rein zufällig einmal etwas dabei sein, was auch Deine Zustimmung findet, wäre es aber toll, wenn Du es mir auch mitteilen würdest. Jeder von uns brauch doch einmal ein „Erfolgserlebnis“.

              Grüße,

              aviator

               

          Ansicht von 3 Antwort-Themen
          • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.