Willkommen Foren Geschichte Luftschiffe anderer Bauart – von M1, Parseval bis Schütte-Lanz Liechtenstein Versuch zum Englischen Luftschiff R.101 und mit LZ127 Bern-Basel

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
      Beitragsanzahl: 94

      Hallo,

      Eine Karte aus Liechtenstein, die ein Sammler versuchte zur Fahrt des Englischen Luftschiff R.101 nach Indien aufzuliefern. Post wurde für diese Fahrt weder angenommen, oder gar befördert! Wie er das dennoch versucht hat, ist nicht mehr zu klären. Da auf der Karte aber wohl nie eine englischen Marken verklebt waren (Porto war sowieso nicht bekannt) nehme ich an, dass er es mit einer adressierten „blanko Karte“ im Umschlag versucht haben könnte. In einem Umschlag konnte er nicht nur die Karte, sondern auch Geldschein und vielleicht ein „Bittschreiben“ wegen der zu erhoffenden Beförderung beilegen. Getreu dem Motto- „Geld und gute Worte“ könnten helfen.

      Bei den Briten natürlich aussichtslos, da die noch nicht einmal von Ihren Leuten Post annahmen!

      Zurück geschickt müssen die Briten die Karte haben, denn der Sammler lieferte seine Karte nun für die Fahrt „Bern-Basel“ des LZ127 auf. So kam er wenigstens zur Beförderung mit dem Luftschiff, auch wenn es „nur“ LZ127 war.

      Es soll noch einen Auflieferungsversuch aus England selbst geben. Leider habe ich keine Kopie dieses Beleges! Hat jemand eine Kopie dieses Briefes, oder eines anderen Beleges mit Auflieferungsversuch für die Fahrt nach Indien des Luftschiffes R.101?

      Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass bei den vielen Sammlern die es damals schon gab, es nicht noch mehr versucht haben sollen, Post mit R.101 nach Indien zu versenden. Also ich hätte das auch versucht!

      Grüße und Danke!

      aviator

      • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat von erothbauer.
      • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat von erothbauer.
      Anhänge:
      You must be logged in to view attached files.
    • aviator
      Teilnehmer
      Beitragsanzahl: 94

      Da sind die Anhänge 2 Mal gesendt worden, habe aber keine Ahnung, wie ich die „Dubletten“ wieder löschen kann.   Entschuldigung!

      aviator

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.