Willkommen Foren Allgemeines Fälschungen – Zum Schaden von Post, Veranstaltern und Sammlern Falsche Losbeschreibungen bei Polarfahrt letzte Etappe 30.-31.7.1931

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 468

        Liebe Sammler der Aero Philatelie und Nutzer des Michel Zeppelin- und Flugpost-Spezial 2017/20

        Auf Grund fehlerhafter Losbeschreibungen bei Verkäufen von Belegen der letzten Etappe, sowie der Rundfahrt der Polarfahrt 1931 Michel Seite 148 Nummer 206, durch Auktionen, Händlern oder von privat, wurde eine konkretere Katalogisierung im Michel Zeppelin- und Flugpost-Spezial 2017/2018 nötig.

        Fortlaufend im Muster der Katalogisierung der Michel Nummern 202 bis 205 ergeben sich dadurch für die Michel Nummer 206 folgende Katalogisierungen. – Siehe Anhänge unten

        Beste Grüße,

        Aviator

         

        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
      • aviator
        Teilnehmer
          Beitragsanzahl: 468

          Da nur 4 Kopien eingestellt werden können, ist ein weiterer Anhang nötig. – Siehe unten

           

          Anhänge:
          You must be logged in to view attached files.
      Ansicht von 1 Antwort-Thema
      • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.