Willkommen Foren LZ 129 “Hindenburg” – Gigant der Lüfte LZ 129 – Olympiafahrt Belege zur Olympiafahrt mit zusätzlicher Beförderung 6. NAF

Ansicht von 9 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • klaus
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 166

        Hallo Zeppelinfreunde,

        hier ein Beleg der Olympiafahrt der Hindenburg mit zusätzlicher Beförderung auf der 6. Nordamerikafahrt. Frankiert ist der Brief mit einer 75 Rpf Sondermarke Hindenburg.

        Porto also passende zur NAF der ersten Gewichtsstufe: 25 Rpf Briefporto + 50 Rpf Flugpostgebühr.

        Im Zeppelinpost Heft 2010 gibt es für diese Belege den Hinweis: “Portosätze wurden addiert”. Dies scheint hier nicht der Fall zu sein. Also ein Brief der 6. NAF der versehentlich mit zur Olympiafahrt befördert worden ist?

        An dieser Stelle die erstaunliche Erkenntnis: Brief zur Olympiafahrt 1,- RM Porto, Brief nach Nordamerika und somit mit deutlich größerer Entfernung, nur 0,75 RM Porto.

        Gruß Klaus

        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
      • eckenerecki
        Teilnehmer
          Beitragsanzahl: 191

          Hallo Klaus, wie ist das Datum des Entwertungsstemels Rhein Main? In der Abb für mich nicht genau erkennbar 1.8 oder 5.8.36? Beim 5.8.36 wäre die Frankatur erst nach der olympiafahrt entwertet worden. Durchrutscher?

          Gruss eckenerecki

        • klaus
          Teilnehmer
            Beitragsanzahl: 166

            Hallo @eckenerecki,

            … wie ist das Datum des Entwertungsstemels Rhein Main? In der Abb für mich nicht genau erkennbar 1.8 oder 5.8.36?…

            Also eindeutig der 1.8.1936!

            Gruß Klaus

          • eckenerecki
            Teilnehmer
              Beitragsanzahl: 191

              Tja dann hast du eine weutere Variante dieserKombination Glueckwunsch!!!

            • aviator
              Teilnehmer
                Beitragsanzahl: 472

                Hallo Klaus und Eckenerecki,

                Meine Frage geht an Dich Eckenerecki. Was meinst Du mit dem Datum vom 1.8. und „eine weitere Variante dieser Kombination“? Vielleicht bin ich auf dem „falschen Dampfer“, aber für mich war bisher immer das Datum vom 1.8., also mit Auflieferung zur Olympiafahrt bei dieser „Doppelbeförderung“ die „normale Kombination“. Was ist beim 1.8. die “weitere Variante”?

                Grüße und schon mal danke,

                Aviator

                 

              • aviator
                Teilnehmer
                  Beitragsanzahl: 472

                  Hatte zu schnell auf “Senden” gedrückt und etwas für eckenerecki vergessen, was ich gleich noch mit schreiben wollte. Im Michel S.310 unten bei Olympiafahrt (Nr.32) die Kombinationen Katapult und Nachbringeflug.

                  Da ist Dampfer Bremen falsch. Das ist bei beiden Varianten der Dampfer Europa. Vielleicht kannst Du das auch bei Dir schon mal handschriftlich korrigieren, um die Korrektur in der nächsten Auflage nicht zu vergessen.

                  Grüße,

                  Aviator

                   

                   

                • superaero
                  Teilnehmer
                    Beitragsanzahl: 25

                    Hallo, üblich ist sicher die Post mit dem Abgangsstempel 1.8.1936 – Dann habe ich noch Post die als Bordpost erneut aufgegeben worden ist. Interessant ist auch die Post mit der Aufgabe 5.8.36- 3 (ist schwer zu lesen) und mit dem zweiten Aufgabestempel 5.8.36 – 18

                     

                    Schöne Grüße

                    superaero

                    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 3 Monaten von superaero.
                    Anhänge:
                    You must be logged in to view attached files.
                  • eckenerecki
                    Teilnehmer
                      Beitragsanzahl: 191

                      Hallo aviator, mit weiterer Kombination meinte ich, dass is dato nur Kombinationen mit adderten Porto bekannt waren, also zB bei einem Brief 1RM für die Olympiafahrt und RM0,75RM für 6.NAF, wäre 1,75 RM Klaus bringt nun einen unterfrankierten Beleg, der das Porto für die Olympiafahrt nicht enthält!

                      Danke auch für die Berichtigung Zubringerflug Europa statt Bremen, wird vermerkt.

                      Viele Grüsse, eckenerecki

                    • aviator
                      Teilnehmer
                        Beitragsanzahl: 472

                        Hallo superaero,

                        Danke für die interessante Kopie mit 1.8. und Bordstempel vom 5.8., die ich so noch nicht gesehen hatte. Habe ich eben mit Dir als Quellenangabe registriert. Den nach Pasadena hatte ich schon unter Köhler.368 in 2019/1376 registriert. Das der vom 5.8., aber 2 verschiedene Uhrzeiten hat, konnte ich auf der Kopie nicht erkennen. Schöner Beleg und da sind auch die „Paar Beförderungsspuren“ egal!

                        Grüße,

                        Aviator

                      • aviator
                        Teilnehmer
                          Beitragsanzahl: 472

                          Hallo Eckenerecki,

                          Alles klar und okay. Das Du das Porto gemeint hast, habe ich nicht „geschnallt“, denn das ist ja nicht unbedingt so mein Ding. Da hatte ich auch schon einen mit „nur“ 75Rpfg. registriert und auch nicht „geschnallt“, dass es ein besonderes Porto war. Ist eine Exp. Von Dr. Simon dabei gewesen und war bei Felz.155 in 2016/3365 und damals mit 350 € unverkauft. Kopie hänge ich unten an.

                          Die 6.NAF 36 / Mi.33 (S.311) / Si.428 gibt es übrigens auch noch als DR mit vorheriger Seepost Beförderung Katapult Dampfer Europa 13.7.36 und danach 6.NAF. War mal bei Grobe.300 in 2012/564 und bisher noch kein anderes Stück registriert.

                          Grüße,

                          Aviator

                          Anhänge:
                          You must be logged in to view attached files.
                      Ansicht von 9 Antwort-Themen
                      • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.