aviator
Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 468

    Hallo allerseits,

    Es gibt wieder gute Neuigkeiten für die “Gemeinde” der SAF 1930. Zu der Schweizer Karte, die auf der gesammten Rundfahrt ab Berlin bis zurück nach FH befördert wurde gibt es nun endlich auch ein Deutsches Pendant dazu. Es ist wieder eine Karte aus Leipzig von und an Erich Fritsche, dieses Mal aber mit Ankunftsstempel von Leipzig!! Der fleißige Schreiber (Sammler) hat also mindestens 3 Karten gleicher Art versendet, wobei nur diese Karte durch den Ankunftsstempel eindeutig als “auf der Rundfahrt” befördert zu identifizieren ist.

    Zu den vielen Diskussionen die wir bisher zu dieser Rundfahrt ab Berlin mit Ankunftsstempel FH 6.6.30 bisher hatten, möchte ich Neue eröffnen.

    Wenn wie jetzt durch diese neue Karte mit Leipziger Ankunftsstempel belegt ist, dass in Leipzig “Ankunft” gestempelt wurde, wieso haben da die beiden anderen “Leipziger” aus gleicher Korrespondenz dort aber keinen Ankunftsstempel bekommen? Hat das an der “Schludrigkeit” des Postbeamtem gelegen, der den Stempel in der Hand hatte und nur “zu faul” war die beiden anderen Karte Ankunft zu stempeln?

    Auf jeden Fall aber zusammen mit der Schweizer Karte ein wunderbares und meiner Meinung nach auch nicht noch einmal zu beschaffendes “Pärchen!

    Wie immer Beleg und Losbeschreibung dazu unten.

    Beste Grüße,

    Aviator

     

     

     

     

    Anhänge:
    You must be logged in to view attached files.