Willkommen Foren LZ 127 “Graf Zeppelin” LZ 127 – Fahrten 1929 – 1931 Weltrundfahrt 1929 Weltrundfahrt 1929 “Abwurf Königsberg wie viele Belege sind bekannt ?

Ansicht von 7 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • aviator
      Teilnehmer
        Beitragsanzahl: 472

        Hallo,

        Zu den Belegen der Weltrundfahrt mit Abwurf Königsberg ist bei mir seit langem eine Frage offen. Die Stückzahlen die es geben soll und die bisher dazu existierenden Belege. Wirklich nur alle „Jubel Jahre“ wird einmal einer dieser Belege angeboten! Es soll gesamt 37 Belege geben. Davon 30 Karten und 7 Briefe. Wie viel gibt es wirklich und ist die Zahl von gesamt 37 zu hoch? Wer hat einen Abwurf Königsberg, oder Kopien davon. Ich möchte einmal alle Belege dieses Abwurfes hier einstellen, die ich in den letzten 20 Jahren in meinem Archiv gespeichert habe. Wäre doch von Interesse einmal zu sehen, auf wie viel Belege wir alle zusammen kommen.

        Ich beginne da mit der Karte aus meiner Sammlung. Den Rest hänge ich wieder gleich als „Antwort“ unten an.

        Meine Karte habe ich 2010 (Schweizer Händler) gekauft. Ist Besatzungspost Schönherr, die wohl nur versehentlich in den Postsack von Königsberg kam, sollte wohl eigentlich bis Tokio. Der Rest steht wieder in der Losbeschreibung.

        Grüße

        aviator

        • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Jahren, 8 Monaten von aviator.
        Anhänge:
        You must be logged in to view attached files.
      • aviator
        Teilnehmer
          Beitragsanzahl: 472

          Beleg Nr. 2 ist abgebildet im Handbuch von Hans Sander 1989/S.44

           

          Anhänge:
          You must be logged in to view attached files.
        • aviator
          Teilnehmer
            Beitragsanzahl: 472

            Beleg Nr. 3 ist abgebildet ArGe Zepp. Heft 2/2003

             

            Anhänge:
            You must be logged in to view attached files.
          • aviator
            Teilnehmer
              Beitragsanzahl: 472

              Beleg Nr. 4 ist 114.Felz. / 2006/173 und wieder verkauft 347.Köhler / 2012/2774

               

              Anhänge:
              You must be logged in to view attached files.
            • aviator
              Teilnehmer
                Beitragsanzahl: 472

                Beleg Nr. 5 ist 166.Felz. / 2019/4113 / hier fehlt aber der Ankunftsstempel! Nur ein Vermerk auf der Vorderseite der Karte „Abwurf Königsberg / Pruss“

                Mit diesen gesamt 5 Karten von den 30 die abgeworfen sein sollen war das schon alles bei mir im Archiv! Von den 7 Briefen die dazu abgeworfen sein sollen habe ich bisher „Null Briefe“ registriert!

                Wer kennt weitere Abwürfe von Königsberg?

                Grüße und Danke!

                aviator

                Anhänge:
                You must be logged in to view attached files.
              • eckenerecki
                Teilnehmer
                  Beitragsanzahl: 191

                  Bei der kommenden Felzmann Auktion Anfang Dezember Los 3217 für Ausruf € 450, ein Schnäppchen wenn es bei diesem Preis bleibt. Bin neugierig, was dieser Beleg bringt.

                  Grüsse  eckenerecki

                • zeppelinmann
                  Teilnehmer
                    Beitragsanzahl: 4

                    Hallo Klaus, Hallo Aviator,

                    habe in meiner Registratur über diesen Abwurf nachgeschaut. Mit dem Beleg von Felzmann im Dezember sind  12 Abwurf-Belege gelistet.

                    Die Übersicht: 12 von 30 Karten / o von 7 Briefe

                    9 Karten mit Ankunftsstempel (PR.)5.d  1x Speck / 1x Schönherr / 5x Wägli / 1x Adressaufkleber Redecker / 1x Karl Friedrich

                    2 Karten mit Ankunftsstempel (PR.)1bc 1x Eleonore Pruss Zürich / 1x Max Pruss Friedichshafen

                    1 Karte ohne Ankunftsstempel Sieger

                    in meiner Sammlung sind 2 Stück mit unterschiedlichen Ankunftsstempel. Der mit (PR.)1bc (abgebildet in unserem Rundbrief 2/2003 gekauft 1988 bei Hagedorn und eine Wägli -Karte gekauft 1992 bei Marxer.

                    Ich habe bisher keinen einzigen Brief gesehen !!!

                    Für weiter Informationen stehe ich gerne zur Verfügung

                    Zeppelinmann / Karl Hofmeister

                  • eckenerecki
                    Teilnehmer
                      Beitragsanzahl: 191

                      Der Königsberg Abwurf bei Felzmann brachte 620€ + Aufgeld. In meinen Augen ein echtes Schnäppchen!

                      Gruss  eckenerecki

                  Ansicht von 7 Antwort-Themen
                  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.