Willkommen Foren Zeppelinpost der Pionierzeit LZ 17 „Sachsen“ 15.9.1913 Fahrt von LZ 17 „Sachsen“ nach Eisenberg

Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • erhardlz17sachsen
      Teilnehmer
      Beitragsanzahl: 45

      Am Tag danach meldete die „Vossische Zeitung“ vom 16.9.1913: „Das Luftschiff „Sachsen“ unternahm gestern nachmittag, wie uns drahtlich gemeldet wird, eine Fahrt von Leipzig nach Eisenberg (Sachsen-Anhalt). An der Rückfahrt nach Leipzig nahmen Herzog Ernst von Sachsen-Altenburg und sein Töchterchen, Prinzessin Elisabeth, teil. Nachmittags 5 Uhr ist das Luftschiff wieder glatt im Leipziger Luftschiffhafen gelandet.“

      Die Bildkarte von der Landung mit der Beschreibung dazu auf der Bildseite wurde 4.10.1913 geschrieben und am 7.10.1913 zur Post gegeben. Adressiert ist die Karte (Siehe Anhang) an die Familie Waffenmeister E. (Ernst) Gerbig in Tsingtau. Dieser Ernst Gerbig wurde 1882 in Suhl geboren und war Sohn von Gottfried und Wilhelmine Gerbig, wo der Vater Büchsenmacher war. Im Jahr 1911 wurde er selbst Waffenmeister und am 16.2.1911 heiratete er Helene Möhr aus Eisenberg. Beim III. Seebataillon im Dienst wurde er in der damaligen deutschen Kolonie der 2. Kompanie des III. Seebataillons zugeteilt. Von den „Lieben“ daheim erhielt er mehrere Fotopostkarten vom Besuch des LZ 17 in Eisenberg (Siehe Anhang).

      Nach der Gefangennahme wurde er schon im November 1914 im Lager Matsuyama interniert. Gemeinsam mit der eigenen Familie verbrachte er die Kriegsjahre in Shanghai und wurde im Dezember 1919 entlassen.

      Diese Karten sind schöne Dokumente zur Fahrt des LZ 17 „Sachsen“ nach Eisenberg und gleichzeitig schöne Zeugnisse der Geschichte.

      Ich würde mich freuen, wenn hier Bord- bzw. Bordpostbelege von dieser Fahrt gezeigt werden. Einen solchen Beleg habe ich leider noch nicht in meiner Sammlung und in den letzten Jahren auch nicht bei einer Auktion gefunden.

      Erhard Rothbauer

      Anhänge:
      You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 0 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.