alfred
Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 126

    Hallo Aviator,

    Ist im neuen Michel der Beleg gemeint, der schon in Sevilla ausgeladen wurde, oder ist ein Beleg bekannt, der einen Ankunftsstempel von Lakehurst hat? Das Gleiche gilt noch einmal für den Beleg bis Habanna, der auch schon in Sevilla ausgeladen wurde.

    Nein, ich habe schon einen Beleg mit Ankunftstempel Lakehurst gesehen. Leider kann ich mich nicht erinnern, welches Auktionshaus vor einigen Jahren eine große Ungarn-Zeppelinpostsammlung angeboten hat. Von der von dir registrierten etwas ramponierten Karte, die versehentlich nur bis Sevilla befördert wurde, kann ich hier die Rückseite zeigen:

    (Gelegentlich habe ich sie mangels “echter” Lakehurst-Beförderung ohne Rückseite als Siegernr. “57.N” gezeigt, um die Portostufe 6 Pengö für das Kartenporto nach USA zu zeigen)

    Von nach Havanna beförderter Post aus Ungarn habe ich noch nichts gehört, aber möglich wäre das sicher auch.

    Bekannt ist auch ungarische Post nach Rio de Janeiro und Rundfahrtbelege (eine Karte kann ich zeigen), Post nach Praia, Recife, Bahia, Havanna und Sevilla zweite Landung sind mir nicht bekannt.

    Viele Grüße, Alfred

    Anhänge:
    You must be logged in to view attached files.