klaus
Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 166

    Hallo Eckenerecki, Hallo Zepplinfreunde,

    Post aus USA zur Südamerikafahrt 1930… ein spannendes Thema!

    Zu deiner schöne Karte vom Besaztungsmitglied Beuerle habe ich einen schönen Zwilling.

    Hier geschrieben von Kurt Schönherr an den Mitarbeiter der Zeppelin Werke Heinrich Heck. Hier ebenfalls zu finden der “unnötige” Roundtrip Stempel sowie der “irrtümlich” abgeschlagene Typ I Rhombenstempel der Amerikaner (wie auf deiner Karte).  Den deutschen Sonderstempel der Südamerikafahrt hat man diesesmal nicht vergessen.

    Viele Grüße Klaus

    Gesund bleiben und durchhalten!

    Anhänge:
    You must be logged in to view attached files.