Wie die DBZ 26/2021 berichtet, ist der bisherige Standort der Messe und Börse Sindelfingen verkauft worden. Es wird also ab 2022 keine neue philatelistische Veranstaltung an dem traditionellen Ort geben. „Sindelfingen“ war für viele Sammler der Name für die internationale Ausstellung, die Börse und die Messe der Philatelie. In der Planung ist wohl, dass diese Veranstaltung nun an einem anderen Ort in der typischen Gestaltung als Branchentreffen erhalten bleibt. Man darf gespannt sein, wo und wann die Neuauflage der Internationalen Briefmarkenbörse stattfinden wird.

Erhard Rothbauer